Atem-Not Alptraum Asthma

Ein Erfahrungsbericht

Unzählige Bücher gibt es über Krebs – Monika Buttler schrieb den ersten persön- lichen Erfahrungsbericht über Asthma. 1985 stellt ihr der Arzt die erschütternde Diagnose: Asthma. Unheilbar krank. Erstickungsanfälle, Aufenthalt in acht Kliniken, vier Tage im Koma, dazu ein Beinbruch.
Aber die Autorin findet sich nicht damit ab. Eine verzweifelte Suche nach Heilung beginnt: Bachblüten, Homöopathie, Hypnose, Anthroposophie – nichts hilft. Endlich die Lösung: biologische Medizin, die Autovaccine- Therapie. Keine Heilung, aber eine neue Lebensqualität ohne Anfälle und ohne „Chemiekeulen“.
Ein dramatisches Buch über eine Lebenskrise mit positiver Perspektive.

Morgenbuch Verlag, 1995, 207 Seiten, ISBN 3-371-00390-6.


Die Kaukasus-Kost der Hundertjährigen

Kochbuch mit Diät

Warum sind die Kaukasier so vital und langlebig? Unterstützt von ihrem aserbeidschanischen Mann, hat Monika Buttler Rezepte aus Georgien, Armenien und Aserbeidschan zusammengestellt.
Schlemmergerichte aus naturbelassenen Zutaten verbinden Genuss und Gesundheit. Rezepte aus der Joghurt-Familie, Spezialitäten mit Zwiebeln, Knoblauch, Walnüssen, Auberginen, Sesampaste bis zu zuckerlosen leckeren Desserts wecken den Appetit. Eine 14-Tage-Entschlackungskur rundet das Werk ab.
Darüber hinaus gibt das illustrierte Buch Einblick in die Lebensweise der kaukasischen Völker, erzählt von Festen, Musik und Tanz, die zusammen mit der Ernährung das „Vitalitätsgeheimnis“ der Hundertjährigen ausmachen.

Urania Verlag, 1999, 80 Seiten mit Abbildungen,
ISBN 3-332-00516-2. Nur noch im Antiquariat.